Wege der Klarheit

Ein Gegenüber im Gespräch

Alles was wir erleben, wird sowohl im Unterbewusstsein als auch in den Körperzellen gespeichert. Dies erklärt, warum gewünschte Veränderungen oft so schwer umsetzbar sind.

Im Gespräch schaffen wir den geeigneten Rahmen, um Vergessenes wieder ins Bewusstsein zu holen und zu verstehen.

Gemeinsam erforschen wir z.B. Bindungen, Vorstellungen, alte Konzepte – das was gerade für Sie am Wichtigsten ist.

Wir konzentrieren uns auf Ihre Stärken, die Ihnen bislang vielleicht noch gar nicht so bewusst waren oder sich noch nicht realisieren ließen.

Anschließend erarbeiten wir neue Handlungsspielräume, die Sie im Alltag umsetzten können.

Ihr Leben kann somit Stück für Stück klarer, offener und freier werden. Leichtigkeit, Freude und Zufriedenheit dürfen wieder mehr empfunden werden.

Als Gegenüber ist es für uns sehr wichtig, Ihnen einen Rahmen anzubieten, der getragen ist von Achtsamkeit, Wertschätzung, Mitgefühl und Respekt.

Eine Kombination mit anderen Therapieformen kann hilfreich sein und ist jederzeit möglich.